Wie testet die Stiftung Warentest Staubsauger?

Viele Verbraucher verlassen sich bei ihrer Entscheidung für einen Staubsauger auf das Urteil der Stiftung Warentest. Nicht zu unrecht, denn diese unabhängige Organisation legt sehr großen Wert auf praxisrelevante und nachvollziehbare Testergebnisse. Aus diesem Grund werden von der Stiftung Warentest für jede Produktkategorie Protokolle entwickelt, anhand derer die Tests durchgeführt werden.

Die Stiftung Warentest macht um diese Protokolle kein Geheimnis. Es findet zwar keine Veröffentlichung aller Details statt, doch anhand des Kleingedruckten in der Zeitschrift sowie anhand von Videos kann man sich ein sehr gutes Bild davon machen, wie ein Staubsauger Test bei Stiftung Warentest abläuft.

Hier können Sie sich ein Video ansehen, das von der Stiftung Warentest veröffentlicht wurde. Es ist zwar schon aus dem Jahr 2009, aber an der Vorgehensweise beim Testen von Staubsaugern hat sich nicht viel verändert. Denn die Anforderungen an die Produkte sind nach wie vor die gleichen – möglichst viel Schmutz und Staub in möglichst kurzer Zeit von Oberflächen zu entfernen.

 

 

 

Für aktuelle Ergebnisse der Stiftung Warentest empfehlen wir Ihnen, sich auf unserer Webseite zu gehen. In vielen unserer Tests gehen wir auf die StiWa Resultate ein, und natürlich nehmen wir uns immer die Testsieger ausführlich zur Brust!

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.test.de. Leider sind die meisten Infos nur gegen Zahlung einer Gebühr zugänglich.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *