Längere Saugrohre sind ergonomisch besser

Miele S53181 StaubsaugerBei der Diskussion der Länge von Gegenständen kommt zwangsweise der schlüpfrige Hinweise, dass es auf die Länge nicht angekomme. Zumindest bei Staubsaugern ist dies aber weit gefehlt. Denn die Länge eines Saugrohrs ist sehr wichtig für eine ergonomische Haltung beim Staubsaugen.

Viele Hersteller, besonders im Billigbereich, messen dem Saugrohr nach wie vor keinerlei große Bedeutung bei. Für sie ist es viel wichtiger, mit möglichst hoher Watt-Leistung, schickem Design und einer hohen Anzahl von beiligenden Zubehörbürsten zu glänzen. Doch als Käufer darf man nicht vergessen, dass man einen Staubsauger je nach Haushaltgröße etwa 20 bis 45 Minuten pro Woche benutzt.

Als großer Mensch (ich bin 1,92 m groß) sind zu kurze Saugrohre ein richtiges Problem. Man ist während der ganzen Zeit viel zu gebückt. Dies resultiert schnell in Verspannungen in Nacken und Rücken. Wenn man mit dem Staubsaugen fertig ist, hat man manchmal das Gefühl gar nicht mehr richtig in die Höhe zu kommen.

In unseren Tests nennen wir deshalb immer die Länge des Saugrohrs. Als einfache Faustregel gilt, dass ein Saugrohr über einen möglichst großen Bereich stufenlos verstellbar sein sollte. Zusätzlich sollte es im maximal ausgefahrenen Zustand etwa 100 cm oder länger sein. Gerade die neueren Modelle der großen Hersteller Bosch, Siemens und Miele haben Teleskopsaugrohre mit mehr als 100 cm Länge.

Um das Saugrohr richtig in der Höhe einzustellen, ist so vorzugehen.

  1. Man stelle sich aufrecht hin, während man das Saugrohr so hält wie beim Staubsaugen.
  2. Die Saugdüse sollte jetzt auf dem Boden aufliegen und komfortabel nach vorne zu verschieben sein, ohne dass man groß mit dem Oberkörper nach unten knicken muss.

Doch selbst kleinere Personen haben ihre Saugrohre oft falsch eingestellt. Gute Modelle haben heute alle Teleskopsaugrohre, die man stufenlos einstellen kann. Auch hier sollte nach dem obigen Prinzip zur richtigen Einstellung verfahren werden.

Mit der richtigen ergonomischen Haltung geht das Staubsaugen viel einfacher, schneller und ohne Beschwerden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *