Dyson DC32 Allergy Parquet Staubsauger Test

Dyson DC32 StaubsaugerDyson gilt als der revolutionäre Neuling unter den etablierten Herstellern von Staubsaugern. Noch heute verbinden die meisten den Namen Dyson mit Staubsaugern ohne Beutel.

Der Brite James Dyson entwickelte den ersten beutellosen Staubsauger Ende der 70er Jahre und schuf damit den ersten Staubsauger, dessen Leistung durch einen voller werdenden Staubbeutel nicht negativ beeinflusst wird. Dyson Staubsauger sind deshalb seit vielen Jahren Garant für hervorragende Saugleistungen.

Lieferumfang

Der Dyson DC32 Allergy Parquet kommt in einem sehr stabilen und aufwändig bedruckten Transportkarton ins Haus. Er lässt sich leicht auspacken, und der Zusammenbau ist kinderleicht. Der erste Eindruck ist sehr positiv – futuristisches Design und perfekte Verarbeitung!

Die Bedienungsanleitung ist einfach zu verstehen und erklärt alle Funktionen ausführlich.

Dyson DC32 Staubsauger BodendüseWie bei dieser Preisklasse erwartet, wird der Dyson mit den wichtigsten Saugdüsen geliefert:

  • Umschaltbare Bodendüse – aufwändig gestaltete Allround Düse mit Umschalttaster für Teppich und Hartboden
  • Flexible Parkettdüse – extra lange Borsten an einer Düse mit Gelenkkopf, welche damit auch ideal für das Saugen unter flachen Tischen oder Sofas ist
  • Polsterdüse – zur sanften Reinigung von Polstern
  • Fugendüse – damit kommt man auch in schmale Spalten und Ritzen
  • Bürstdüse – zum Saugen empfindlicher Oberflächen

Saugleistung

An der Saugleistung des Dyson DC32 Allergy Parquet Staubsaugers gibt es überhaupt nichts zu mäkeln. Sie ist einfach klasse! Nach dem Einschalten geht der Dyson mit einem turbinenartigem Geräusch in Betrieb und saugt einfach alles auf, was ihm in die Quere kommt. Wir waren von der Saugleistung auf jeglichem Untergrund (harte Böden oder Teppich) äußerst beeindruckt.

Allerdings kann der Dyson konstruktionsbedingt die Saugkraftleistung elektronisch nicht regulieren. Dies ist nur über einen kleine Öffnung am Saugrohr möglich. Deshalb zieht der Dyson jede Menge Strom – die maximale Leistungsaufnahme wird von Dyson mit 1400 Watt angegeben.

Was auch immer man mit dem Dyson saugen will, die im Lieferumfang inbegriffenen Düsen machen ihn für alle Aufgaben geeignet.

Der Dyson DC32 Allergy Parquet Staubsauger ist mit einem abwaschbaren HEPA Filter ausgestattet. Dadurch kommt kein Hausstaub hinten am Gerät heraus, wodurch sich dieser Staubsauger auch ideal für Allergiker eignet.

Handhabung

Dyson DC32 StaubsaugerDer Dyson DC32 Allergy Parquet ist trotz seiner enormen Saugleistung noch ziemlich kompakt (29 x 35 x 46 cm). Seine zwei großen Räder und eine leichtgängige Drehrolle garantieren einfache und gut kontrollierbare Manövrierbarkeit beim Saugen. Das Gewicht ist mit 8,7 kg ein hervorragender Wert für ein Modell mit dieser Saugleistung. Eine interessante Besonderheit ist, dass beim Einsatz auf Treppenstufen der Dyson nicht getragen werden muss, sondern durch sein intelligentes Unterboden-Design auf zwei Stufen sicher Halt findet.

Der Dyson DC32 Allergy Parquet bietet das längste Teleskopsaugrohr unter allen von uns getesteten Staubsaugern. Es lässt sich von 53 bis 111 cm Länge verstellen. Damit können sowohl wirklich kleine als auch richtig große Personen optimal mit diesem Produkt umgehen.

Der Dyson DC32 bietet einen ausreichend bemessenen Aktionsradius von 10 m. Damit sind auch große Wohnungen schnell saugbar, ohne lästiges Umstecken des Stromkabels.

Dyson DC32 Staubsauger EntleerungWie jeder Dyson Staubsauger kommt auch dieses Modell ohne einen Staubsaugerbeutel aus. Der Staubbehälter des Dysons lässt sich äußerst einfach entnehmen und entleeren. Der Staubbehälter kann im geschlossenen Zustand zu einem Mülleimer transportiert werden. Dort kann durch Drücken eines Knopfes der Boden entriegelt werden, so dass der aufgesaugte Schmutz aus dem Staubbehälter in den Mülleimer fällt.

Dyson DC32 Allergy Parquet Staubsauger günstig kaufen

Ein Dyson Staubsauger hat natürlich seinen Preis – schließlich bietet Dyson ja auch 5 Jahre Garantie. Der unverbindlich empfohlene Preis des Herstellers ist 489 Euro. Viel Geld für einen Staubsauger, doch glücklicherweise gibt es bei Amazon stets einen deutlichen Rabatt.

Aktueller Preis und Verfügbarkeit

Staubsauger Test Fazit

Obwohl der Dyson DC32 Allergy Parquet ein sehr guter Staubsauger ist, erhält er von uns im Moment keine Kaufempfehlung. Denn der Bosch BGS61430 bietet zu einem deutlich günstigeren Preis ein besseres Gesamtpaket.

Der Dyson DC32 Allergy Parquet bietet natürlich enorme Saugleistung, wie man es von Dyson erwartet. Doch leider hat Bosch ein besseres Produkt, das ebenso gut saugt, dabei aber deutlich leiser ist und deutlich weniger kostet.

Dennoch ist der Dyson mit Sicherheit kein schlechter Saubstauger. Die Kundenbewertungen auf der Webseite von Amazon sind durchaus positiv.