Bosch Roxx’x oder Dyson Staubsauger?

Viele, die sich einen Staubsauger ohne Beutel kaufen wollen, stehen vor der Frage, ob sie den Bosch Roxx’x oder einen Dyson kaufen sollen. Dyson ist praktisch der Mercedes unter den beutellosen Staubsaugern, denn Dyson hat diese Technologie erfunden, ist aber leider auch sehr teuer. Die Frage ist also, ob Herausforderer wie der Bosch Roxx’x mittlerweile besser als die beutellosen Dyson Staubsauger sind.

Anhand unserer Tests können wir diese Frage leicht beantworten. Zur Zeit ist der Bosch Roxx’x besser als die Dyson Staubsauger. Dies lässt sich an drei einfachen Produktmerkmalen festhalten.

  1. Geräuschpegel
    Ein Dyson Staubsauger erinnert von seinem Geräusch her an ein Düsentriebwerk. In der Marketing-Sprache bezeichnet Dyson diesen Nachteil als „Zyklon-Technologie“.
  2. Elektronische Saugkraftregulierung
    Dem Dyson fehlt eine elektronische Saugkraftregulierung. Das ist nicht optimal für empfindliche Teppichböden oder beim Saugen von Gardinen.
  3. Preis
    Selbst die billigen Dyson Staubsauger kosten schon deutlich mehr als der Bosch Roxx’x.

Bosch BGS61430 Staubsauger TestsiegerWer also heute vor der Entscheidung steht, welches Produkt er sich kaufen soll, sollte nicht zu Dyson greifen.

Die Stiftung Warentest ist übrigens auch unserer Meinung. In der Ausgabe 04/2011 testete sie den Dyson DC32 und den Bosch Roxx’x BGS61430. Das Modell von Bosch wurde Testsieger, das Modell von Dyson letzter. Erfahren Sie in unserem Test des Bosch Roxx’x BGS61430, wo und wie Sie diesen fantastischen Staubsauger günstig kaufen können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *